Produkt- und Qualitätsmanagement in Landwirtschaft und Gartenbau

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
Naturwissenschaft und Forschung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Schwerpunkt des Masterstudiengangs „Produkt- und Qualitätsmanagement in Landwirtschaft und Gartenbau“ liegt auf der Vermittlung eines tiefer gehenden Verständnisses im Bereich Produkt- und Prozessqualität entlang der Wertschöpfungskette. Diese erstreckt sich von der Züchtung bis zur Vermarktung landwirtschaftlicher und gartenbaulicher Produkte.

Inhalte:

  • angewandte Informatik
  • Statistik
  • Qualitätsmanagement
  • Controlling
  • internationale Marktentwicklung
  • Produktmanagement
  • Mitarbeiterführung
  • Precision Lifestock Farming
  • Zuchtwertschätzung und Zuchtplanung
  • landwirtschaftliche Bestandsbetreuung
  • Nutztiertherapie
  • Nutzpflanzen
  • Schadorganismen
  • Nachhaltige Bodennutzung
  • Verbraucherschutz und Risikokommunikation im Lebensmittelbereich

Perspektiven

In Studien des Marktes ist deutlich geworden, dass im Berufsfeld der produktionsorientierten Landnutzung ein hoher Bedarf an Führungskräften besteht, deren Qualifikationen über die eines Absolventen eines Bachelor- Studiengangs in diesem Bereich hinausgehen.

Berufsfelder:

  • Pflanzenschutz- und Düngemittelfirmen
  • Landtechnikindustrie (Verfahrenstechnik, Precision Farming)
  • Lebensmittelverarbeitende Industrie (Rohstoffbeschaffung)
  • Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in staatlichen und privaten Einrichtungen 
  • Erzeugergemeinschaften, Genossenschaften, etc. (Geschäftsführer)
  • Beratungsorganisationen
  • Züchtungsbetriebe und Unternehmen aus dem Bereich der Biotechnologie
  • Landwirtschaftliche Großbetriebe
  • Selbständigkeit (z.B. Gutachter, Berater, etc.)
  • Verlage (journalistische Tätigkeiten)

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben