PR & Corporate Communication

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang PR & Corporate Communication vertieft und erweitert die Inhalte aus dem Bachelorstudiengang. Die Studierenden erwerben Kenntnisse aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation und Kompetenzen wie beispielsweise internationale Verhandlungstechniken oder Projektmanagement. Der Studiengang orientiert sich bei der Vermittlung der Inhalte an der beruflichen Praxis, daher werden auch Teile der Inhalte von Vertretern aus der Praxis vermittelt. Zudem bietet der Studiengang die Möglichkeit der individuellen Schwerpunktsetzung.

Inhalte:

  • Grundlagen der PR
  • Strat. Unternehmenskommunikation
  • Leadership
  • International Economics
  • Vernetzte Kommunikation
  • Politische Kommunikation und PR für Non-Profit-Organisationen
  • Marketing & Research
  • Internationales Projektmanagement
  • Agenturgründung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs PR & Corporate Communication können nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms überall dort eingesetzt werden, wo es darum geht, für Produkte und Dienstleistungen das Interesse der passenden Zielgruppe zu wecken. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf gibt es auch die Möglichkeit, ein Promotionsstudium aufzunehmen oder in Forschung und Lehre tätig zu werden.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • PR-, Marketing- und Kommunikationsagenturen
  • Öffentlichkeitsarbeit, PR, interne und externe Unternehmenskommunikation
  • Selbständigkeit

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben