Politikwissenschaft

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Politikwissenschaften vermittelt den Studierenden Kenntnisse von politischen Prozessen und Systemen, dem Aufbau und der Funktionsweise des modernen Staates sowie den theoretischen Grundlagen der Volkswirtschaftslehre.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Theorie der Politik
  • Interpretation der politischen Theorien
  • Politikfeldanaylse
  • Analyse politischer Institutionen und Strukturen
  • Europäische Union
  • Gewaltenteilung
  • Grundrechte
  • Wirtschaftspolitik
  • Mikroökonomie
  • Makroökonomie
  • Empirische Sozialforschung
  • Wirtschaftssysteme in verschiedenen Staaten der Welt
  • Völkerrecht
  • Theorien der internationalen Politik
  • internationalen Organisationen

Perspektiven

Den Absolventen stehen aufgrund ihres breiten Fachwissens vielfältige Berufsfelder offen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Angestellter im öffentlichen Dienst
  • Forschungseinrichtungen 
  • Abgeordnetenbüros
  • Verbände 
  • Stabs- und Assistentenstellen
  • Internationale Organisationen
  • Parteien
  • Parlamente

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben