Political Science

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Warum gibt es gewaltsame Konflikte innerhalb und zwischen den Staaten? Wie können diese Konflikte gelöst werden? Was ist die Rolle der internationalen Organisationen, Unternehmen und NGOs in einer sich rasch verändernden Weltordnung?   Im Masterstudiengang Political Science werden diese Fragen analysiert und behandelt. Die Studierenden setzen sich mit den Geschehnissen in der Weltpolitik auseinander und beschäftigen sich mit den unterschiedlichen Verhaltensweisen von Politikern und deren Machtbeziehungen untereinander.  

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:
International Relations
Comparative and European Politics
Political Theory: Recognition, Justice and Power

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen finden nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. in folgenden Einrichtungen Beschäftigung:

  • Beratungsunternehmen
  • Regionale/nationale Regierungen
  • Wirtschaftsunternehmen

Besonderheiten

Je nach Hochschule können die Unterrichtsinhalte in verschiedenen Sprachen, wie beispielsweise Englisch vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben