Physical Activity and Health, Biology of Human Performance and Health

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Sport
Gesundheit, Pflege und Medizin
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Physical Acitvity and Health ist fachübergreifend ausgerichtet und beschäftigt sich mit den Auswirkungen von physischer Aktivität auf die menschliche Gesundheit. Im Schwerpunkt Biology of Human Performance and Health geht es darum, dass Menschen auf tägliche Aktivität ausgerichtet sind. Durch die moderne Welt und den vorherrschenden Lebensstil sind chronische Krankheiten wie Übergewicht, Diabetes und kardiovaskuläre Probleme entstanden. Die Studierenden beschäftigen sich mit diesen Problemen und den möglichen Auswegen.

Inhalte:

  • Menschliche Performance in Gesundheit, chronischen Krankheiten, Altern und Sport
  • Analyse der menschlichen Performance
  • Forschungsmethoden

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Physical Activity and Health mit dem Schwerpunkt Biology of Human Performance and Health haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms Zugang zu verschiedenen Tätigkeitsfeldern, die sich mit der menschlichen Gesundheit beschäftigen. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf sind sie auch zur Aufnahme eines weiterführenden Promotionsstudiums qualifiziert.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Forschungsinstitute
  • Medizinunternehmen 
  • Beratungsagenturen, beispielsweise im Sport
  • Regierungsorganisationen

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt. Das Programm kann entweder in Vollzeit oder mit einer Verlängerung der Studienzeit um ein Jahr auch in Teilzeit studiert werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben