Pflegewissenschaft/Pflegemanagement–berufsbegleitend

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
5 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Pflegewissenschaft/ Pflegemanagement vermittelt den Studierenden praktische Handlungskompetenzen und erweiterte theoretische Kenntnisse. Sie werden dahingehend qualifiziert, leitende Positionen in Einrichtungen des Gesundheitswesens einzunehmen. Darüber hinaus erlangen die Studierenden während des Studiums die Fähigkeit, Forschungsprojekte zu planen und durchzuführen.

Inhalte:

  • Pflegewissenschaft/Pflegeforschung
  • Casemanagement: Organisationstheoretische Grundlagen der Fallsteuerung
  • Change- und Kooperationsmanagement
  • Nursing Administration
  • Coaching und Führung
  • Sozialpsychatrie/Sozialpsychatrische Beratung
  • Klienten- und patientenbezogene Gesprächsführung
  • Pflegeforschung
Vertiefungsgebiete:
  • Casemanagement in Health Care 
  • Advanced Nursing Practice

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschließen des Studiums eine Tätigkeit in folgenden Bereichen aufnehmen:

  • Funktionen mit pflegewissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Führungspositionen in pflegerischen Arbeitsfeldern
  • Pflegewissenschaftliche Lehr- und Forschungsaufgaben im Hochschulbereich
  • Fort- und Weiterbildung im pflegefachpraktischen Bereich
  • Pflegeexperten für komplexe Pflegesituationen
  • Pflegebegutachtung
  • Pflegeberatung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben