Pflege - Integratives Studium

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Aufgrund den stetig anwachsenden Anforderungen und Herausforderungen im Bereich der Gesundheits-, Alten- und (Kinder-) Krankenpflege wurde der Studiengang Pflege konzipiert. Die Studierenden erhalten fundierte praktische und theoretische Kenntnisse u.a. im Bereich der Medizin, der Pflegeforschung und der Alterswissenschaft.

Inhalte:

  • Pflegeprozessplanung
  • Professionelle Kommunikation und Interaktion
  • Körpernahe Unterstützung
  • Akteure und Strukturen im Gesundheitswesen
  • Partizipation, Aktivität und Lebensqualität
  • Umgang mit schwierigen sozialen und emotionalen Situationen
  • Menschen in existenziellen und/oder gesundheitlichen Problemlagen
  • Gesundheit, Krankheit, Medikamentenvergabe
  • Pflege und Betreuung von Menschen in besonderen Lebenssituationen
  • Gesundheitliche und pflegerische Versorgung und Betreuung von Menschen mit
  • Störungen der Atmung
  • Ernährung
  • Diagnostische und therapeutische Verfahren in der Pflege und Medizin
  • Lebenslagen und Lebensformen im Alter
  • Gesundheitliche und pflegerische Versorgung von chronisch kranken Menschen
  • Pflegerisches Handeln in komplexen Prozessen
  • Pflege in Systemen
  • Gesundheitsinformatik und Technik

Perspektiven

Im gesamten Bereich der Pflege eröffnen sich vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder. Die Nachfrage nach qualifizierten Nachwuchskräften im Gesundheits- und Pflegebereich nimmt stetig zu. Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Pflege sind befähigt, führende und verantwortungsvolle Positionen in der Pflege zu übernehmen, beispielsweise in folgenden Einrichtungen:

  • Träger der Wohlfahrtspflege
  • Altenheime
  • Krankenhäuser
  • Kliniken

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben