Öffentliches Management

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Öffentliches Management vermittelt den Studenten einen Überblick über die verschiedenen Bereiche und Schwerpunkte des öffentlichen Managements, die in internationale Zusammenhänge eingebettet werden. Die Studenten und Studentinnen werden in diesem Studiengang zu verantwortungsbewussten öffentlichen Managern ausgebildet.

Inhalte:

  • Ökonomie
  • Recht 
  • Sozialwissenschaften
  • Personal
  • Controlling
  • Marketing 
  • Verwaltung
  • Steuern
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen 
  • Europäische Integration
  • Englisch/Wirtschaftsenglisch

Perspektiven

Die Studienrichtung öffentliches Management qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen für Positionen im mittleren Management (gehobener Dienst) in den verschiedensten Bereichen.

Mögliche Arbeitsbereiche:

  • Personalmanagement, Organisations- und Prozessmanagement
  • Rechnungswesen/Controlling, Finanzmanagement
  • Öffentliches Marketing, Stadtmarketing
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Informations- und Kommunikationsmanagement
  • Planungs- und Strategieentwicklung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben