Netzwerke in der Sozialen Arbeit - erforschen, leiten, beraten

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Erziehung, Bildung und Theologie
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium und Praxiserfahrung

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Soziale Arbeit vertieft und erweitert die im Bachelorstudiengang erworbenen Kenntnisse. Es vermittelt den Studierenden einen fundierten Überblick der Sozialen Arbeit und es gibt die Möglichkeit sich mit einem persönlichen Schwerpunkt zu spezialisieren und die Studieninhalte an die eigenen Interessen anzupassen. Die Studierenden beschäftigen sich auch mit politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aspekten des Fachbereichs. Zudem erwerben sie Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten.

Inhalte:

► Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden
► Theorien und Methodenentwicklung der Sozialen Arbeit
► Wandel und Innovation in Organisationen
► Vergleichende internationale Sozialpolitik
► Soziale Probleme und soziale Systeme
► Soziale Fragestellungen und Probleme
► Verschiedenheit und soziale Ungleichheit
► Soziale Systeme und Interventionen
► Sozialpolitik und Sozialökonomie
► Soziale Arbeit im Kontext von Politik, Recht und Ökonomie
► Versorgungssysteme
► Sozialplanung und Sozialentwicklung
► Situationsanalyse und Zielentwicklung
► Planung und Konzeptentwicklung
► Umsetzung und Monitoring

Perspektiven

Auf dem Arbeitsmarkt gibt es einen großen Bedarf an Fachleute mit fundiertem Wissen und einem direktem Bezug zur Berufspraxis der Sozialen Arbeit. Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Soziale Arbeit erfüllen genau diese Voraussetzungen, da sie auch während des Studiums schon sehr praxisorientiert arbeiten. Die Beschäftigungsaussichten sind gut, da a die Bewerber und Bewerberinnen auch gute Führungskompetenzen und analytische Denkfähigkeit mitbringen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

► Sozial- und Gesundheitsdepartemente
► Stiftungen und weitere Non-Profit-Organisationen
► Wirtschaftsunternehmen mit Schwerpunkt Corporate Social Responsibility
► Bildungsstätten oder internationalen Organisationen

Besonderheiten

Das Studium kann auch in Teilzeit absolviert werden, dabei verlängert sich aber die Studienzeit.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben