Studium Nachhaltige Bioprozesstechnik

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Nachhaltige Bioprozesstechnik

Freie Studienplätze

Abschluss

Master of Science

Regelstudien­zeit

3 Semester

Studien­bereich

Naturwissenschaft und Forschung
Technik

Empfohlener Schul­abschluss

Abgeschlossenes Studium

Länder

Studieninhalte

Das Thema Nachhaltigkeit spielt in Unternehmen eine bedeutsame Rolle. Die Nutzung nachwachsender Ressourcen sowie regenerativer Energiequellen wird immer wichtiger. Mit genau diesen Herausforderungen beschäftigt sich der Studiengang Nachhaltige Bioprozesstechnik. Die Studierenden werden befähigt, komplexe Anlagen, Verfahren und Betriebsabläufe zu planen und zu konzeptionieren. Ihnen werden Kenntnisse über biogene Rohstoffe und biologische Systeme vermittelt sowie über die systematische Analyse/Auswertung von Experimenten, Versuchs- und Prozessdaten.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Planung, Betrieb und Optimierung von biotechnischen Prozessen
  • Unternehmensumwelt
  • Ökologische und soziale Herausforderung für Unternehmen
  • Projektplanung
  • Projektdurchführung
  • Betriebswirtschaft
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Prozessbewertung
  • Prozesstechnik
  • Prozessplanung
  • Projektmanagement
  • Beratung
  • Consulting

Perspektiven

Die Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. in

  • Industrieunternehmen,
  • Ver- und Entsorgungsunternehmen,
  • Hochschulen,
  • Universitäten,
  • Forschungseinrichtungen,
  • Ingenieurbüros oder in
  • Beratungsunternehmen
eine Tätigkeit aufnehmen.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studienplätze