Musiktherapie

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
Gesundheit, Pflege und Medizin
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Auf der Suche nach neuen kreativtherapeutischen/künstlerischen Verfahren setzen immer mehr therapeutische Einrichtungen und Zentren auf die Musiktherapie. Die Studierenden erhalten Förderung im Umgang mit Instrumenten wie beispielsweise dem Klavier und/oder der Gitarre.

Inhalte:

  • Therapeuten- und Beziehungsverhalten
  • Grundlagen der therapeutischen Musizierpraxis
  • Psychologische Grundlagen der Musiktherapie
  • Instrumentale Grundtechniken
  • Wissenschaftliches Arbeiten im Gesundheitswesen
  • Klinische Psychologie
  • Rezeptive Musiktherapie
  • Aktive Musiktherapie
  • Musikalische Basiskompetenzen
  • Gruppentherapie
  • Anwendungsfeld Neurologie
  • Anwendungsfeld Psychiatrie
  • Musikalische Kernkompetenzen 
  • Anwendungsfeld Psychotherapie/Psychosomatik
  • Spezifische Anwendungsfelder
  • Musiktherapie mit alten Menschen
  • Musiktherapie in der Behindertenarbeit
  • Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen
  • Musikalische Anwendungskompetenzen
  • Professionalisierung der Musiktherapeutenrolle

Perspektiven

Das Arbeitsfeld von angehenden Musiktherapeuten kann sich in folgenden Bereichen befinden:

  • Psychiatrische Kliniken
  • Musikschulen
  • Förderschulen
  • Kindergärten
  • Psychosoziale Beratungsstellen
  • Einrichtungen für geistig und/oder körperlich behinderte Menschen
  • Neurologische Fachkliniken
  • Altersheime 
  • Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben