Mobile Systeme

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
IT und EDV
Logistik und Verkehr
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Mobile Systeme wurde für Absolventen der Informatik und angrenzender Fachgebiete konzipiert. Den Studierenden werden Kenntnisse vermittelt, um Aufbau und Lösungskonzepte zur Umsetzung von Assistenzsystemen in ausgewählten Anwendungsbereichen zu verstehen, zu erarbeiten und zu bewerten. Aus diesem Grund beschäftigen sie sich intensiv mit den Bereichen Verkehr, Bildung oder Gesundheit.  

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Infrastrukturen der Kommunikation
  • Assistive Systeme
  • Sichere Cloud-Dienste
  • Ergonomie
  • Software für mobile Systeme
  • Software Engineering mobiler Systeme
  • Mobilität
  • Innovation
  • Digitale Geschäftsmodelle und Prozesse

Perspektiven

Die Absolventen arbeiten in folgenden Aufgabengebieten:

  • Konzeption und Realisierung von innovativen Mobilitätslösungen
  • Produktmanagement mobiler Systeme
  • Projektleitung
  • Software- und Systemarchitektur
  • Beratung in einschlägigen Anwendungsgebieten
  • Forschung und Entwicklung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben