Metallurgical Engineering

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Metall
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Metallurgical Engineering vermittelt vertiefendes Wissen über den metallurgischen Maschinenbau. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Forschung und Entwicklung, sowie modernen Produktionsprozessen. Das Ziel des Studienprogramms ist es, die Fähigkeiten der Studierenden in den Bereichen Design und Projektmanagement zu verbessern, sowie sie zu befähigen, Projektteams effektiv zu leiten.

Inhalte:

  • metallische Materialien 
  • mineralische Materialien
  • Verfahrenstechnik bei Metallen
  • Metallurgie und Materialien

Perspektiven

Die Studierenden qualifizieren sich mit dem Abschluss dieses Studienprogramms für Führungspositionen in den Produktions- und Entwicklungsabteilungen größerer Unternehmen, an Hochschulen und öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen. Desweiteren finden sich auch in mittelständischen Unternehmen Beschäftigungsmöglichkeiten.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Entwicklung
  • Vertrieb
  • Prüfung 
  • Beratung

Besonderheiten

Der Studiengang ist zweisprachig, die Vorlesungen werden teils auf Deutsch und teils auf Englisch abgehalten.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben