Medizin- und Biowissenschaften - Berufsbegleitend

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
Naturwissenschaft und Forschung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Medizin- und Biowissenschaften richtet sich an Studieninteressierte, die an aktuellen biomedizinischen Themen arbeiten möchten. Die Studierenden lernen, analytische, diagnostische und biomedizinische Labormethoden zu entwickeln und anzuwenden. Sie werden in die Lage versetzt, Krankheitsbilder zu verstehen sowie Diagnose- und Therapiemöglichkeiten zu erarbeiten.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Mathematik
  • Informatik und Statistik
  • Chemie
  • Medizin
  • Physik
  • Biologie
  • Mikrosystemtechnik
  • Instrumentelle Analytik und Geräte
  • Zellbiologie
  • Medizinische Krankheitsbilder
  • Biologie
  • Gerätequalifizierung 

Perspektiven

Berufliche Perspektiven ergeben sich für die Absolventen im klinischen, akademisch-wissenschaftlichen oder auch industriellen Umfeld. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, einen aufbauenden Masterstudiengang aufzunehmen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben