Medienwissenschaft

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im Masterstudiengang Medienwissenschaft erwerben die Studierenden vertiefte wissenschaftliche Kenntnisse im Umgang mit Medien und Medienprodukten. Sie beschäftigen sich mit kulturellen Problemlagen und Fragestellungen, die historische, theoretische und praktische Kompetenzen umfassen und für die Erarbeitung und Gewinnung wissenschaftlicher Erkenntnisse erforderlich sind. Das dafür benötigte Wissen wird ihnen in Fächern wie Medientheorie, Mediengeschichte, Medienphilosophie sowie Bildtheorie vermittelt.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Medienwissenschaft 
  • Medienphilosophie 
  • Mediensoziologie
  • Mediale Welten
  • Bildwissenschaft
  • Kulturtechniken
  • Historiographien
  • Geschichte und Theorie der Kulturtechniken 
  • Geschichte und Theorie Künstlicher Welten
  • Wissensgeschichte

Perspektiven

Die Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums in folgenden Bereichen und Institrurionen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Medien- und Kommunikationsberatung
  • Programm- und Angebotsgestaltung der Unterhaltungsindustrie
  • Museen
  • Ausstellungswesen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben