Medien- und Wirtschaftspsychologie - duales Studium

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Aufgrund der großen Nachfrage an Psychologie-Studienplätzen ergeben sich für Studienbewerber/innen mitunter lange Wartezeiten. Zugleich wächst der Bedarf an professionell psychologisch geschultem Personal. In Wirtschaftsunternehmen und im Speziellen in der Medienindustrie wird dies besonders deutlich. Der verstärkte Medieneinsatz verlangt nach immer ausgefeilteren Konzepten, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Zugleich ist die Kompetenz psychologisch geschulter Mitarbeiter/innen in vielen verschiedenen Unternehmensbereichen wie Personalmanagement, Marketing oder Unternehmensführung heutzutage stark nachgefragt.Unzureichende Praxiserfahrungen während des Studiums verschärfen die Situation für Berufseinsteiger/innen und Arbeitgeber/innen gleichermaßen.

Perspektiven

Mit dem Bachelor-Studium der HMKW qualifizieren Sie sich doppelt. Das Studium ist sowohl auf den Bereich Medienpsychologie als auch auf den Bereich Wirtschaftspsychologie zugeschnitten. Die beruflichen Einsatzgebiete sind entsprechend vielfältig und spannend.Das Duale Studium der HMKW ist für 8 Semester konzipiert. Der Abschluss ist eine Kombination aus dem akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.) sowie dem IHK-Berufsabschluss Kauffrau/Kaufmann für Marketingkommunikation.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben