Medien- und Kommunikationsmanagement

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Studiengang kombiniert die Betriebswirtschaft mit dem Management. Während des Studiums werden fundierte Inhalte aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Medien sowie Kommunikation vermittelt. Auch eine Spezialisierung kann, je nach Hochschule, Bestandteil des Studiums sein.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Medien
  • Medienspezifische Rahmenbedingungen
  • Medienproduktionstechniken
  • Medienwirkung
  • Produktionsprozesse
  • Kreativität
  • Gestalterisches Arbeiten
  • Aufgaben der Kommunikation
  • Bedeutung interkultureller Kommunikation
  • Bewertung Kommunikationsarbeit
  • Marketing und Kommunikation
  • Journalistische Handwerk
  • Informationstechnologien
  • Betriebswirtschaft
  • Strategische Ziele
  • Strategische Instrumente
  • Unternehmensführung
  • Managementlehre
  • Verhandlungsführung
  • Spezialisierung
  • Praxisprojekt
Der Studiengang eignet sich insbesondere für Hochschulabsolventen der Betriebswirtschaft, Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und ähnlicher Studienbereiche.

Perspektiven

Die Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums in der Lage, Themen jeglicher Art wirkungsvoll in verschiedenen Kommunikationskanälen zu präsentieren und zu verbreiten. Eine Fähigkeit, die in der Medienbranche einen hohen Stellenwert eingenommen hat. Auch für die Übernahme von Führungspositionen sind die Absolventen qualifiziert.

Arbeitgeber finden sie beispielsweise in

  • Medienhäusern, 
  • Marketingagenturen, 
  • Werbeagenturen, 
  • Kommunikationsabteilungen oder ähnlichen 
  • Institutionen und 
  • Verbänden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben