Media Management & Public Communication

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Trimester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Media Management & Public Communication vertieft und erweitert die im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse und vermittelt den Studierenden ein breit gefächertes, anwendungsorientiertes, betriebswirtschaftliches und kommunikationsorientiertes Wissen. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der Unternehmenskommunikation. Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet und die Studierenden haben die Möglichkeit, die Studieninhalte durch die Wahl eines Schwerpunktes an ihre Interessen anzupassen.

Inhalte Kommunikationsgestaltung:

  • Planen, Entscheiden, Handeln: interaktive Unternehmensführung, Wirtschaftskommunikation, Berichterstattung und Analyse 
  • Sprachen
  • Unternehmerische Rechnungslegung
  • International Accounting
  • Medien
  • Marketing 
  • Soft Skills für Kommunikatoren 

Inhalte Verbraucher- und Wirtschaftsjournalismus:
  • Planen, Entscheiden, Handeln: interaktive Wirtschaftskommunikation und verbraucherorientierter Journalismus 
  • Sprachen 
  • Jorunalistik
  • Medien und Wirtschaft
  • Konsumentenverhalten und Verbraucherpolitik 
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Redaktionen

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Media Management & Public Communication sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Studienprogramms für Berufe im Bereich Management, sowohl in Medienunternehmen als auch in allen Unternehmen mit Kommunikationsaktivitäten qualifiziert. Durch die praxisorientierte Ausrichtung des Studiums haben sie einen leichten Einstieg in den Beruf. Anders als die Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiengangs haben sie die Möglichkeit, Führungs- und Leitungsaufgaben zu übernehmen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Medienunternehmen
  • Großunnternehmen verschiedener Branchen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben