Management of Textile Trade and Technology

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Textil und Bekleidung
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium und Praxiserfahrung

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Management of Textile Trade and Technology vermittelt den Studierenden vertiefte Kenntnisse über den Einzelhandel sowie über technische Textilien. Sie beschäftigen sich mit aktuellen Fragestellungen aus der Industrie und lernen, analytisch zu denken und systematisch an komplexe Fragestellungen heranzugehen. Des Weiteren erwerben sie Kenntnisse über die Theorie und Praxis des Textil- und Bekleidungshandels.  

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • Technical Textiles
  • Trade and Retail
Inhalte:
  • Internationales Marketing
  • Personal-/ Finanzmanagement
  • Produktentwicklung
  • Textiler Einzelhandel
  • Internationaler Handel
  • Management
  • Finanzmanagement
  • Personalmanagement
  • Supply Chain Management
  • Spezielle textile Technologien
  • Textil- und Bekleidungsfertigung
  • Textil-, Bekleidungsgestaltung und Technologie

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums befähigt, leitende Positionen u.a. in der

  • Chemieindustrie,
  • Faserindustrie,
  • Modeindustrie,
  • Textile Materialien verarbeitenden Industrie,
  • Forschung oder in der
  • Qualitätsbewertung
aufzunehmen.

Besonderheiten

Je nach Universität kann der Studieninhalt in anderen Sprachen wie z.B. Englisch vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben