Management, Economics and Consumer Studies/Management, Ökonomie und Verbraucherstudien

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im Masterstudiengang Management, Economics and Consumer Studies wird die Wechselbeziehung zwischen Herstellern, Verbrauchern und der Gesellschaft allgemein behandelt.
Wirtschaftliche, gewerbliche und soziologische Prozesse werden hinsichtlich der Konsumenten, der Lebensmittelversorgung, des Gebäudemanagements und der Agrarindustrie näher betrachtet.

Weitere Inhalte:

  • Rechtsprechung
  • Lebensstile und Konsumverhalten
  • Statistik 
  • Mathematik
  • Einführung in die Betriebswissenschaft
  • Forschungsmethodologie
  • Lebenswissenschaften
  • Marktlehre
Außerdem wählen die Studierenden eine Spezialisierung:
  • Management
  • Verbraucherstudien
  • Wirtschaft, Umwelt und Regierung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschließen des Studiums dazu befähigt z.B. folgende Tätigkeiten aufzunehmen:

  • Manager (z.B. in Krankenhäusern oder Finanzinstituten) 
  • Berater (z.B. in Ministerien)
  • Forscher (z.B. an Universitäten)
  • Lehrer (im privaten oder öffentlichen Sektor)

Besonderheiten

Je nach Universität kann der Studieninhalt in anderen Sprachen, wie z.B. Englisch, vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben