Management B. Sc.

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Durch die europäische Integration und die zunehmende Globalisierung ergeben sich viele Änderungen und somit neue Herausforderungen für die Wirtschaft. Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Management werden bestens auf den Umgang mit diesen Herausforderungen vorbereietet. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich stark an der beruflichen Praxis und die Studierenden können sie durch viele freie Wahlmöglichkeiten optimal an ihre Interessen anpassen.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre 
  • Mathematik
  • Recht
  • Rechnungswesen
  • Sprachen
  • Logik
  • Psychologie
  • Unternehmertum
  • Unternehmensprozesse

Perspektiven

Die Absolventen des Bachelorstudiengangs haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms die Möglichkeit, direkt in den Beruf einzusteigen oder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengang zu vertiefen und zu erweitern. Durch ihre umfassenden Kenntnisse und ihr zum Teil schon praxiserprobtes Wissen haben sie Zugang zu Beschäftigungsfeldern in Unternehmen verschiedenster Branchen im In- und im Ausland.

Besonderheiten

Der Studiengang wird in einer sechssemestrigen und einer achtsemestrigen Variante angeboten. Die achsemestrige ermöglicht eine stärkere Vertiefung.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben