Logistik

Abschluss
Master of Business Administration
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Logistik und Verkehr
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Masterstudiengangs Logistik werden auf die Übernahme von Logistikmanagementaufgaben vorbereitet. Neben der Vermittlung betriebswirtschaftlicher Kenntnisse wird den Studierenden außerdem Wissen im Bereich der Technik vermittelt. Sie setzen sich mit Wettbewerbs- und Managementkonzepten für das Supply Chain Management sowie mit Technologien in der Logistik auseinander. Neben dem normalen fachlichen Wissen werden auch wichtige Sozialkompetenzen zur Mitarbeiterführung erworben.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Strategien im Einkauf
  • Strategien und Führung von Supply Chains
  • Outscourcing von Logistikdienstleistungen
  • Logistikcontrolling
  • Logistikrecht
  • Produktionslogistik
  • Verkehrslogistik
  • Beschaffungslogistik
  • Technologien in der Logistik
  • Technologien zur Automatisierung
  • Materialflusstechnik
  • Logistik-Management
  • Management logistischer Projektgruppen
  • Management von Logistikprozessen
  • Wirtschaftsrecht

Perspektiven

Die Absolventen des Masterstudiengangs Logistik zeichnen sich durch ein breit gefächertes Wissen aus. Mit diesem Wissen sind sie qualifiziert, als kommunikative Schnittstelle innerhalb eines Unternehmens zu agieren.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Industrie
  • Handel
  • Entsorgungswirtschaft
  • Verkehrswirtschaft
  • Logistikdienstleistungsunternehmen 

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben