Life Coaching

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
Gesundheit, Pflege und Medizin
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Life Coaching beschäftigen sich mit den Fächern Psychologie, Philosophie, Ökonomie, Sportwissenschaft und Ökotrophologie. Sie erwerben die Fähigkeit, fächerübergreifende Zusammenhänge zu erkennen und Coaching-Techniken abzuleiten. Die Studierenden beschäftigen sich intensiv mit den Methoden des professionellen Coachings und mit den Themen der Lebensberatung. Darüber hinaus erlangen sie Grundkenntnisse des Rechts sowie der empirischen Sozialforschung.

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:
Coaching
Councelling
Ernährung
Fitness/Wellness
Betriebliche Gesundheitsförderung  

Inhalte:

  • Philosophie
  • Psychologie
  • Psychopathologie
  • Sportwissenschaften
  • Ökotrophologie
  • Ernährungswissenschaft
  • Beratung
  • Coaching
  • Lebensplanung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Trainingswissenschaften
  • Anatomie
  • Physiologie
  • Kommunikation
  • Gesprächsführung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gesundheitspsychologie
  • Prävention
  • Regeneration
  • Diagnostik
  • Lebensstile
  • Konfliktmanagement
  • Empirische Sozialforschung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums in folgenden Bereichen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Coaching
  • Councelling
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Ernährung, Fitness & Wellness

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben