Leitung vokaler Ensembles

Abschluss
Master of Music
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Leitung vokaler Ensembles richtet sich in erster Linie an Absolventinnen und Absolventinnen von Studiengängen der Kirchenmusik, des Lehramts der Musik, der Musikpädagogik und des Dirigierens. Er ist aber so organisiert, dass er auch von Berufstätigen studiert werden kann. Der Studiengang ist sehr praxisorientiert und die Studierenden setzen ihre erworbenen theoretischen Kenntnisse direkt in die Praxis um.

Inhalte:

  • Kinderchor 
  • Erwachsenenchor 
  • Klavier
  • Orgel
  • Cembalo
  • Hörerziehung 
  • Stimmbildung 
  • Produktion

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Leitung vokaler Ensembles haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms die Befähigung für die Arbeit mit musikalischen Laienensembles erreicht. Sie können die Ensembles dabei von der musikalischen Aufbauarbeit bis zum semi-professionellen Niveau begleiten. Durch die praxisorientierte Ausbildung haben sie einen leichten Einstieg in den Beruf.

Ihre Tätigkeit finden sie dabei vor allem als Chorleiter/ Chorleiterin.

Besonderheiten

Eine Eignungsprüfung muss zur Aufnahme des Studiums durchgeführt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben