Leadership

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Leadership vertieft und erweitert die Kenntnisse aus dem Bachelorstudium und hat einen wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt. Das Programm verbindet Theorie, Praxis und Forschung und ermöglicht es den Studierenden, schon während des Studiums Praxisprojekte in Kooperation mit Unternehmen und internationalen Konzernen durchzuführen und so Kontakte zu knüpfen, die für die spätere Berufstätigkeit von großer Bedeutung sein können. Ein breites Wahlangebot rundet das Studium ab.

Inhalte:

  • Konflikt und Kommunikation
  • Geschäfts- und Organisationsentwicklung
  • Evolutionssysteme
  • Strukturierung
  • Führen nach Ergebnissen
  • Organisationale Rhetorik
  • Adaptive Systeme
  • Konzeptuelle Führung
  • Normen und Regeln
  • Corporate Relations

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Leadership sind nach dem erfolgreichen Abschluss des programms bestens auf Tätigkeiten in der internationalen Wirtschaft vorbereitet. Sie sind dabei insbesondere für Führungs- und Leitungsaufgaben qualifiziert. Das praxisorientierte Studium und die frühe Mitarbeit an Projekten verschiedener Unternehmen erleichtern den Absolventinnen und Absolventen des Einstieg in den Beruf. Auch dadurch, dass die Studierenden schon erfahrenen Führungspersonen assistieren dürfen, erwerben sie wichtige Praxiserfahrungen.

Mögliche Tätigkeitsfelder finden sich vor allem in international agierenden Großunternehmen.

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben