Law, Economics and Society

Abschluss
Promotion
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Finanzen, Controlling und Recht
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im Promotionsstudiengang Law, Economics, and Society gehen die Studierenden der Frage nach, auf welchen Ebenen und durch welche Akteure der Arbeitsmarkt in Zukunft gestaltet werden soll. Sie analysieren die Wirkweise der verschiedenen Gestaltungsfaktoren und untersuchen das Spannungsverhältnis zwischen Regulierung und Flexibilität.

Die Studierenden werden befähigt, Folgerungen für die zukünftige Ausgestaltung von Arbeits- und Sozialsystemen zu ziehen. Darüber hinaus befassen sie sich mit Steuerungsvorgängen in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Promotionsstudiengangs Law, Economics, and Society sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms für vielfältige Beschäftigungsfelder qualifiziert. Sie können einerseits in der Wirtschaft tätig werden, andererseits sind sie zur Planung und Durchführung eigener Forschungsprojekte qualifiziert.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben