Kunstanaloges Coaching – berufsbegleitend

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Erziehung, Bildung und Theologie
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Kunstanaloges Coaching vertieft und erweitert die Inhalte aus dem Bachelorstudiengang. Die Studierenden erwerben alle notwendigen Kenntnisse, um Coaching mit kunstorientierten Methoden und einer systemischen Perspektive durchzuführen und Menschen in beruflichen Veränderungsphasen professionell, sachlich und kreativ zu begleiten. Sie werden daher im Laufe des Studiums in kreativen, sozial-emotionalen und politischen Bereichen geschult. Der Studiengang wird berufsbegleitend absolviert, daher können die Studierenden die theoretischen Kenntnisse direkt im beruflichen Alltag anwenden und umsetzen.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Beratungsfeld Coaching
  • Coaching und Veränderung 
  • Kunst und Lösung 
  • Persönlichkeitsentwicklun
  • Sprache und Lösung
  • Coaching in Organisationen
  • Coaching und komplexe Systeme 
  • Ästhetik von Veränderungsprozessen 
  • Beruf und Wissenschaft 
  • Künstlerische Praxisleistung
  • Beraterische Praxisleistung

Perspektiven

Die Absolventen des Masterstudiengangs sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in der Lage, im Bereich Coaching und Beratung zu arbeiten und Personen, Teams und Organisationenzu entiwckeln. Dabei verbinden sie künstlerische Medien und klassische Coaching-Tools. Durch den berufsbegleitenden Charakter des Studiengangs müssen sie nicht aus dem Beruf aussscheiden, um einen weiteren akademischen Grad zu erwerben und haben somit keine lange Umstellungszeit von der Theorie auf die Praxis.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Team-/Gruppencoaching
  • Führungskräftecoaching
  • Changemanagement
  • Unternehmen
  • Non-Profit-Organisationen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben