Künstlerische Professionalisierung

Abschluss
Master of Music
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im Masterstudiengang Künstlerische Professionalisierung lernen die Studierenden die Arbeit in verschiedenen Berufsfeldern, in verschiedenen Genres sowie in den unterschiedlichsten Besetzungen kennen. Sie vertiefen ihre spieltechnischen und interpretatorischen Voraussetzungen und lernen, künstlerische Konzepte selbst zu entwerfen. Außerdem sammeln sie Spiel- und Auftrittserfahrungen und erwerben vertiefte Kenntnisse über die musikalische Konzeption und interpretatorischen Zusammenhänge.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Kammermusik
  • Violine
  • Posaune
  • Improvisierter Gesang
  • Fagott
  • Kontrabass
  • Trompete
  • Chordirigieren
  • Orchesterdirigieren
  • Elektrische Gitarre
  • Opernkorrepetition
  • Klarinette
  • Komposition
  • Musiktheorie

Perspektiven

Die Absolventen arbeiten nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. als

  • ausübender oder bewertender Künstler,
  • Solist,
  • Ensemblemitglied oder als
  • Komponist.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben