Kommunikations- und Medieninformatik - Duales Studium

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
IT und EDV
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Studierenden dieses Studiengangs lernen alles über moderne Kommunikationseinrichtungen sowie – prozesse. Der Fokus des Studiums liegt in der Verarbeitung, Speicherung und Übertragung von Informationen in der Telekommunikation.


Inhalte:
  • allgemeine Grundlagen wie Projektmanagement, Wirtschaft und Recht sowie technisches Englisch
  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen wie Mathematik, Physik und Elektrotechnik/Elektronik
  • Informatik wie Programmierung, Softwaretechnik, Datenbanken, Hard- und Softwarearchitekturen, Netze, Simulationen, Routing, Switching und Protokolle
  • Verteilte Anwendungen 
  • Telekommunikation (Signale und Systeme, Übertragungstechnik, Netzmanagement, Funk)

Perspektiven

Die Absolventen dieses Studiengangs können in folgenden Bereichen tätig sein:

  • im Projektmanagement als SystemarchitektIn oder -designerIn,
  • in Informations- und Telekommunikationsunternehmen
  • bei Automobilherstellern, Hard- und Softwarefirmen, im Energiesektor und bei Behörden.

Besonderheiten

Der Studiengang wird in Kooperation mit einem Unternehmen absolviert.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben