Kommunikation im Raum

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Kommunikation im Raum lehrt den Studierenden wie sie authentische, dialogfähige Räume schaffen. Räumliche Gestaltung spielt in der Wirtschaft eine immer größere Rolle, es gibt Verkaufsräume, Konferenzräume, Ausstellungen und vieles weitere, die zum Kommunikationskonzept des gesamten Unternehmens passen müssen. Dabei muss auch die Nutzung von Medien, ob analog oder digital, berücksichtigt werden. Die Räume sollen eine Interaktion zwischen den Räumen, den Menschen und dem Unternehmen ermöglichen und eine klare Botschaft vermitteln. 


Die Studierenden erarbeiten sich während des Studiums eine fundierte Grundlage an gestalterischen Fähigkeiten, um die Kommunikation im Raum den Ansprüchen entsprechend zu ermöglichen. Ihr erworbenes Wissen setzen sie in Projekten ein und begleiten eine Idee bis zur Fertigstellung des Projekts. Dabei werden sie die realen Berufsbedingungen simuliert. 

Inhalte:
  • Szenischer Raum 
  • Temporärer Raum
  • Interaktiver Raum 
  • Objekt und Raum 
  • Medienarchitektur 
  • Technologie 
  • Ökologie 
  • Energie 
  • Licht 
  • Gebäudetechnologie 
  • Design- und Architekturtheorie
  • Kunstgeschichte 
  • Baurecht 
  • Baumanagement 
  • Gestaltung 
  • Digitales Entwerfen 
  • Digitaler Modellbau 
  • Kunst 
  • Konstruktion 
  • Bau-, Ausbau- und Tragkonstruktion 
  • Interdisziplinärer Austausch 
  • Kommunikationsdesign 
  • Mediendesign 
  • Medieninformatik 
  • Architektur

Perspektiven

Nach dem Studium sind die Absolventen in der Lage, architektonische Räume so zu gestalten, dass sie eine bestimmte Botschaft übermitteln. Sie können Räume so herrichten, dass Medien und Menschen wie ein Teil von ihnen wirken. Dies kommt Unternehmen, auch unter wirtschaftlicher Betrachtung, zugute. 

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben