Internationales Management - IT Management

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
IT und EDV
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Masterstudiengangs Internationales Management - IT Management erwerben vertiefte Kenntnisse an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und IT. Sie setzen sich mit den Erfolgsfaktoren des IT-Projektmanagements sowie den Konzepten und Werkzeugen des Projektmanagements auseinander. Ihnen werden Kenntnisse über rechtliche Rahmenbedingungen sowie IT-Compliance vermittelt und sie erlernen die Grundlagen des Software Engineering.

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • International Organizational Behaviour
  • International Human Resource Management
  • International Management Accounting and Control
  • International Financial Accounting
  • International Financial Management
  • International Marketing  
Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):
  • Wissenschaftlichen Forschungsmethoden
  • Angewandte statistische Verfahren
  • IT-Servicemanagement
  • IT-Governance
  • IT-Technologien
  • Strategische Aspekte des Dienstleistungsmanagements
  • Performance Measurement
  • Internationale Wirtschaftspolitik
  • Internationale Unternehmensethik
  • Software Engineering
  • Corporate Governance im internationalen Kontext  

Perspektiven

Die Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums bestens auf das Planen und Führen von IT-Bereichen vorbereitet. Ihre Tätigkeitsfelder finden sich vor allem in gehobenen Positionen in Unternehmen der IT- Branche oder in Unternehmen sonstiger Branchen mit eigenen IT- Abteilungen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben