Internationales Logistik-Management

Abschluss
Bachelor of Arts in Business
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Logistik und Verkehr
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Internationales Logistik- Management beschäftigt sich schwerpunktartig mit internationalen Geschäftsprozessen. Die Inhalte werden sehr unternehmensnah vermittelt, dadurch lernen die Studierenden schon früh ihr Wissen praktisch anzuwenden und Probleme der Industrie zu lösen. Dies erleichtert ihnen den späteren Einstieg ins Berufsleben. Der Studiengang vermittelt alle Kenntnisse und Kompetenzen, die heute in der Logistik-Branche gefordert sind.

Inhalte:

  • Fremdsprachen
  • Englisch
  • International Business 
  • Sozialkompetenz
  • Betriebliche Informationssysteme
  • Informatik
  • Logistik Management 
  • Logistik Technologie
  • Mathematik 
  • Betriebswirtschaft
  • Finance 
  • Geschäftsprozessmanagement Einführun
  • Marketing
  • Recht
  • Unternehmensführung
  • Supply Chain Management
  • Unternehmens-Integration

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Internationales Logistik- Management haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms das nötige Wissen, um die neuen Herausforderungen des sich ändernden, immer stärker international werdenden Marktes effizient bewältigen zu können. Sie sind für viele verschiedene Tätigkeiten in den Bereichen Logistik und Verkehr qualifiziert. Durch die praxisnahe Ausbildung werden sie zu attraktiven Bewerbern für die Unternehmen in diesem Bereich.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • berbetriebliche Planung und Steuerung
  • Logistik-Consulting
  • Internationales Projektmanagement
  • Beschaffung, Distribution, Planung
  • Dienstleister & Outsourcing- Management
  • Logistik-Controlling

Besonderheiten

Der Studiengang kann berufsbegleitend oder in Vollzeit studiert werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben