Internationales Eventmanagement

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
Sprachen
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Internationales Eventmanagement erwerben betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen sowie spezifisches Managementwissen für u.a. Messen, Ausstellungen oder Kongresse. Sie lernen, Events zu planen, zu organisieren, umzusetzen und ggf. nachzubereiten. Der Studiengang ist international ausgerichtet und ermöglicht einen Auslandsaufenthalt, um den Erwerb interkultureller Kompetenzen zu begünstigen.

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • Event Design
  • Marketing
  • Human Resource Management
  • Sales & Distribution
  • Destination Management
  • Sustainable Tourism, Hospitality & Events
Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Mathematik
  • Statistik
  • Integriertes Dienstleistungsmanagement
  • Rechnungswesen
  • Marketing
  • Strategische Eventkommunikation
  • Etatplanung
  • Finanzierung
  • Controlling
  • Computeranwendungen
  • Wirtschaftsenglisch
  • Organisationslehre
  • Interkulturelles Training

Perspektiven

Die Absolventen des Bachelorstudiengangs Internationales Eventmanagement können nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms entweder direkt in den Beruf einsteigen, oder mit einem weiterführenden Masterstudiengang ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern. Sie sind bestens auf Tätigkeiten im Eventmanagement im In- und Ausland vorbereitet.

Mögliche Arbeitgeber sind u.a.

  • Event- und Veranstaltungsagenturen,
  • Messegesellschaften,
  • Konzerne und mittelständische Unternehmen,
  • Konzert- / Theaterveranstalter,
  • Medienunternehmen und PR-Agenturen,
  • Institutionen der öffentlichen Hand und
  • gemeinnützige Organisationen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben