Internationales Automobilbusiness

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Internationales Automobilbusiness erwerben Fähigkeiten zur Organisation, Planung, Kontrolle und Analyse von marktorientierten Aktivitäten in der Automobilwirtschaft. Sie lernen, Strategien für das Marketing und Management in der internationalen Automobilwirtschaft sowie Marken und innovative Geschäftskonzepte zu entwickeln. Des Weiteren bauen sie ihre Fähigkeiten im Bereich der sozialen. methodischen und kommunikativen Kompetenzen aus.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Automobilwirtschaft
  • Automobilindustrie
  • Automobilpolitik
  • Automobilmarketing
  • Automobilkommunikation
  • Automobilvertrieb
  • Automobilhandel
  • Motorsport
  • Motorjournalismus
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung
  • Strategisches Management
  • Automotive Management
  • Informationsmanagement
  • Kommunikationsmanagement
  • Finanzmanagement
  • Marketing
  • Marktforschung
  • Controlling
  • Personalmanagement
  • Personalführung
  • Präsentation
  • Moderation  

Perspektiven

Den Absolventen bieten sich nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. berufliche Perspektiven im Management und Marketing der Automobilwirtschaft.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben