Internationaler Studiengang Health and Social Care Management

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Gesundheit, Pflege und Medizin
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Health and Social Care Management beschäftigt sich mit dem stärker werdenden Wettbewerb im Gesundheitswesen und den damit einhergehenden Aufgaben und Herausforderungen. Die Studierenden erwerben im Laufe des Studiums neben dem normalen fachlichen Wissen ausgeprägte Managementkompetenzen. Der Studiengang ist international ausgerichtet und wird berufsbegleitend absolviert. Dadurch ist ein guter Praxisbezug der Inhalte gewährleistet.

Inhalte:

  • Ökonomie der Sozial- und Gesundheitswirtschaft
  • Kostenmanagement
  • Politik, Steuerung und Ethik von Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Organisationslehre des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Human Resource Management
  • System- und Prozessmanagement
  • Sozial- und Gesundheitspolitik in Europa
  • Entscheidungsmanagement
  • Finanzmanagement in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft
  • Forschung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft
  • Informatik
  • Diversity Management

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Health and Social Care Management sind durch ihr vertieftes Wissen gut auf die Veränderungen und das damit einhergehende größere Konkurrenzdenken im Gesundheitswesen vorbereitet. Durch die internationale Ausrichtung des Studiengangs bleiben ihre Tätigkeitsfelder nicht auf das Inland beschränkt. Die Möglichkeit den Studiengang berufsbegleitend zu absolvieren führt zu einem leichteren Einstieg in die neuen Berufsfelder.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Krankenhäuser
  • Ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen
  • Behinderteneinrichtungen
  • Hospizeinrichtungen
  • Organisations-/Unternehmensberatungen
  • Medizinischer Dienst der Krankenkassen
  • Gesundheitsämter
  • Krankenkassen

Besonderheiten

Voraussetzung für den Studiengang ist eine einjährige berufspraktische Erfahrung nach dem Hochschulabschluss. Zudem sind gute Englischkenntnisse sind erforderlich.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben