Internationale Technik- und Medienkommunikation

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Viele technische Produkte, die wir im alltäglichen Leben benutzen, sind in der Bedienung kompliziert. Der Studiengang Internationale Technik- und Medienkommunikation wurde konzipiert, um den Verbrauchern den Umgang mit diesen Produkten zu erleichtern. Die Studierenden erlernen, sich auf unterschiedlichste Vermittlungsmedien, Kulturkreise und Zielgruppen einzustellen. Sie erwerben Grundlagenkenntnisse der Informatik, der Naturwissenschaften, der Betriebswirtschaft und des Rechts. Ferner erlangen sie Sprach- und Übersetzungskenntnisse in Deutsch und Englisch, wahlweise auch in einer weiteren Fremdsprache. Auch unterschiedliche Internetanwendungen und die Vertiefung didaktischer Qualifikationen, (beispielsweise durch das Konzipieren von E-Learning-Einheiten) sind wichtiger Bestandteil des Studiums.

Inhalte:

  • Sprach- und Textkompetenz
  • Englisch
  • Sprachgrundlagen Deutsch
  • Allgemeine Betriebswirtschaft
  • Fachsprachen und Fachterminologie
  • Mündliche Sprachbeherrschung
  • Translation
  • Kommunikation und Kommunikationstechnik
  • Visuelle Kommunikation
  • Redaktionssysteme und Software für die Technische Dokumentation
  • Internationale Normen und Richtlinien
  • Didaktik
  • Informatik
  • Mechatronik

Perspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums können die Absolventinnen und Absolventen vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeiten aufnehmen. Sie können beispielsweise in folgenden Berufen und Einsatzgebieten tätig werden:

  • Fachjournalist/-in
  • Autor/-in für Online-Hilfen und Webseiten
  • Autor/-in für mehrsprachige Handbücher und Bedienungsanleitungen
  • Presseverantwortliche/-r für international agierende Unternehmen
  • Trainer/-in für Produkt- und Softwareschulungen
  • Beratung/Vertrieb

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben