International Media Studies

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im Studiengang International Media Studies werden Forschung, Praxis und Lehre eng miteinander verbunden. Die Studierenden setzen sich mit den Themen Journalismus, Kommunikationswissenschaft, Medienwirtschaft, Medien und Entwicklung auseinander und verbinden das erlernte theoretische Wissen mit medienpraktischen Arbeiten.

Inhalte:

  • Medientraining
  • Medienethik und –Recht
  • Allgemeine Medienwirtschaft
  • Journalistik
  • Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz
  • Politik und Mediensystem
  • Globalisierung und Medien
  • Redaktionsmanagement und Leadership
  • Human Resource Management
  • Medienmanagement
  • Medien in Konflikt- und Krisensituationen
  • Marketing/Public Relations
  • Mediaplanung
  • Medienkonzentration, Medienmacht und Media Governance

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiengangs befähigt, eine verantwortungsvolle Position im Medien- und Journalismus-Sektor zu übernehmen.
Mögliche Arbeitsbereiche:

  • Fernsehsender
  • Radio
  • Ministerien
  • Nichtregierungsorganisationen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben