International Media Innovation Management

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium und Praxiserfahrung

Studieninhalte

Der Masterstudiengang International Media Innovation Management vermittelt den Studierenden fundiertes Fachwissen im Medien und Management Bereich.

Fachkräfte im Bereich International Media Innovation Management sind kreative Köpfe, sie erkennen potenzielle Geschäftsfelder in Unternehmen und helfen so, dieses auf dem Markt zu behaupten. Dafür werden Taktiken, Produkte und Services entwickelt. Auch die Gestaltung von Veränderungen in Unternehmen gehört zu den Aufgaben. Bei allen Aufgaben wird stets das Potenzial des Internets genutzt.

Daher wird den Studierenden des Masterstudiengangs International Media Innovation Management vertieftes Know-how aus Medien-Bereichen wie z.B. Ökonomie, Politik, Ethik, Recht und Journalismus vermittelt. Wichtig ist vor allem, die Entwicklungen der genannten Bereiche zu analysieren und zu reflektieren, um so mögliche Perspektiven einzuschätzen. Hierfür wird gelehrt, verschiedene kreative Strategien zu entwickeln. Weiterer zentraler Inhalt des Studiums ist das Innovationsmanagement sowie das Change Management.

Inhalte:

  • Medienökonomie 
  • Massenmedien 
  • Medienpolitik 
  • Medienrecht 
  • Medienregulierung 
  • Mediale Wertschöpfungskette 
  • Anforderungen und Nachfragen 
  • Case Study 
  • Project Innovation 
  • Globalisierte Mediengesellschaft und -landschaft 
  • Konvergenzentwicklungen 
  • Journalistisches Arbeiten 
  • Qualitätssicherung
  • Crossmediale Verschränkung 
  • Benchmarking 
  • Persönlichkeitsbildung 
  • Management-Skills 
  • Zeitmanagement 
  • Change Management 
  • Präsentation 
  • Leadership 
  • Kreativitäts- und Konfliktmanagement 
  • Prognosetechniken 
Die Inhalte werden sehr praxisorientiert vermitelt, z.B. durch Projekte und Workshops.

Perspektiven

Das Studium qualifiziert die Absolventen nach erfolgreichem Abschluss zu leitenden Positionen.

Arbeit finden die Absolventen beispielsweise in folgenden Branchen:

  • Telekommunikation 
  • IT/Internet 
  • Medien 
  • Entertainment

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden je nach Hochschule in anderen Sprachen, z.B. Englisch, vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben