International Business with Focus on Asia, Western Europe or Central and Eastern Europe

Abschluss
Master of Business Administration
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im internationalen Masterstudiengang International Business with Focus on Asia, Western Europe or Central and Eastern Europe erhalten die Studierenden allgemeines Wissen des Unternehmensmanegements. Schwerpunktmäßig beschäftigen sie sich mit den wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Asien und West-, Zentral-und Osteuropa. Sie erwerben Kenntnisse des globalen Mangements, der internationalen Wirtschaft und erwerben interkulturelle Kompetenzen. Auch im Bereich der soft-skills erwerben die Studierenden Kompetenzen, beispielsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeiten. Die Studierenden erhalten einen umfassenden Einblick der aktuellen Probleme des internationalen und interkulturellen Managements.

Inhalte:

  • Sprachkompetenz
  • Strategie & Politik
  • Interkulturelles Management
  • International Business
  • Internationales Finanzmanagement
  • Geschäfte mit Asien, Westeuropa oder Mittel-und Osteuropa

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss befähigt, als Führungskräfte in international operierenden Unternehmen zu arbeiten.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben