International Business & Fashion Management

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Handel
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Handel bedeutet Veränderung - Globalisierung, innovative Techniken, neue Kommunikationswege und Veränderungen des Käuferverhaltens sorgen für stetigen Wandel. Kaum eine Branche bietet Ihnen eine derartige Vielfalt an Jobperspektiven. In der Arbeitswelt der Mode und Luxusgüter sind Sie immer auf der Suche nach neuen Trends.

Studieninhalte: (Abweichungen je nach Hochschule möglich)

  • Marketing
  • Einkauf
  • Vertrieb
  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Controlling
  • Marken- & Modemanagement
  • Sales & Retail
  • Purchasing & Sourcing
  • Business Law
  • Business Management
  • Accounting & Controlling
  • Trendscouting
  • Brand Management
  • Public Relations
  • eBusiness

Perspektiven

Als Absolvent des Studiengangs "International Business & Fashion Management" sind Sie in vielen Positionen, auch international, unter anderem in Produktionsfirmen, Unternehmensberatungen, Modelabels, oder im Handel, einsetzbar.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Produktmanager
  • Einkäufer
  • Marketingassistent
  • Marketingmanager
  • Sales Manager

Besonderheiten

Ein Teil der Studieninhalte wird auf Englisch unterrichtet, an vielen Hochschulen ist ein oder mehrere Auslandssemester möglich und erwünscht.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben