Information und Dokumentation

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
 
IT und EDV
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Im Studiengang Information und Dokumentation erwerben die Studierenden Kenntnisse der Nutzung, Strukturierung, Erfassung, Recherche, Organisation und Aufbereitung von Informationen. Aufgrund der Dynamik im Bereich der Information und Dokumentation ist es erforderlich, die Studieninhalte ständig an die jeweiligen Bedingungen des Arbeitsmarktes anzupassen. Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, Kompetenzen der Informationsverarbeitung- und nutzung praktisch auf dem Arbeitsmarkt umsetzen zu können.

Inhalte:

  • Grundlagen relationaler Datenbanksysteme
  • Allgemeine Grundlagen der Informationswissenschaften
  • Grundlagen der Informatik
  • Grundlagen der Dokumentation
  • Informationsbeschaffung
  • Informationsmanagement
  • Einführung in die beschreibende Statistik
  • XML für Informationswissenschafter
  • Öffentlichkeitsarbeit und Mittelbeschaffung
  • Fachinformation
  • Wissensmanagement
  • Rechtsgrundlagen
  • Datenbank- und Webtechnologien

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss befähigt, zum Beispiel in folgenden Einrichtungen eine Tätigkeit aufzunehmen:

  • Medienanstalten
  • Informationsabteilungen von Firmen
  • Forschungseinrichtungen
  • Behörden
  • Krankenhäuser
  • Unternehmensberatungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben