Information Systems

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
IT und EDV
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Wirtschaftsinformatik setzt sich zusammen aus der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik und ist daher fachübergreifend ausgerichtet. Der Weiterbildungsstudiengang vermittelt den Studierenden Kenntnisse und Fertigkeiten in beiden Bereichen und beschäftigt sich mit der Anwendung von Methoden der Informations- und Kommunikationstechnologie auf betriebliche Problemstellungen. Der europäische Weiterbildungsstudiengang Information Systems/Wirtschaftsinformatik ermöglicht es den Studierenden, weit gefächert universitäre Erfahrung in unterschiedlichen Kulturen zu sammeln.

Inhalte:

  • Information Systems Design und Engineering
  • IT Märkte
  • Marketing und Distribution
  • Telekommunikation, E- Business und Internet
  • Projektmanagement 
  • Change- Management
  • Wissensmanagement
  • Entscheidungsfindung
  • Logistik
  • Multimediasysteme und Internettechnologie

Perspektiven

Die Informations- und Kommunikationstechnologie ist mit 150 Mrd. Euro Umsatz und mehr als 800.000 Beschäftigten eine der wichtigsten Wirtschaftszweige Deutschlands. Die Arbeitsmarktaussichten für Absolventinnen und Absolventen des Weiterbildungsstudiengangs sind daher ausgezeichnet. Durch den internationalen Bezug haben sie zudem gute Chancen, sich auch im Ausland zu bewerben. Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, komplexe Informationssysteme zu entwickeln und deren Einsatz zu planen und zu kontrollieren.

Die möglichen Tätigkeitsfelder finden sich in allen Unternehmen, die Informationssysteme einsetzen oder einen Bezug zur IT- Branche haben. Den Beschäftigungsmöglichkeiten sind daher kaum Grenzen gesetzt.

Besonderheiten

Der Studiengang wird in englischer Sprach abgehalten. Daher sind gute Englischkenntnisse eine wichtige Zugangsvoraussetzung für die Aufnahme des Studiengangs. Zudem ist eine einschlägige Berufserfahrung notwendig. Ein Semester wird meist an einer europäischen Partnerhochschule im Ausland absolviert.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben