Human Resources

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Keine Angabe
 

Studieninhalte

Im Mastesrtudiengang Human Resources werden die Inhalte aus dem Bachelorstudium vertieft und erweitert. Das Studium ist sehr praxisorientiert ausgerichtet und vermittelt fachübergreifende Kenntnisse, zum Beispiel aus den Themenbereichen BWL und Recht. Dies befähigt die Studierenden später dazu, ganzheitliche Lösungen für Probleme in Unternehmen zu entwickeln und auch interkulturelle Aspekte zu berücksichtigen. Ein Schwerpunkt des Studiengangs liegt auf den Human Resources.

Inhalte:

  • BWL
  • Wirtschaftsrecht
  • Personalmanagement
  • Motivationstheorien und Anreizsysteme
  • Personalcontrolling und -forschung
  • Angewandte Volkswirtschaftstheorie
  • Wissenschaftstheorie
  • Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Personalbeschaffung und -entwicklung
  • Unternehmens- und Organisationsentwicklung
  • Führungskompetenzen
  • IT-Prozesse im Management
  • Personalmarketing
  • Business Excellence
  • Mitarbeiterkommunikation

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Human Resources haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums Zugang zu vielfältigen Tätigkeitsfeldern. Sie finden ihre Aufgaben vor allem in größeren Unternehmen verschiedener Branchen, in denen das Human Resources Management eine größere Rolle spielt. Sie sind besonders für Führungs- und Leitungsaufgaben geeignet.

Mögliche Berufe:

  • Personalleiter
  • Personalentwickler
  • Personalreferent
  • Consultant 
  • Trainer für Führungskräfte

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben