Human Engineering

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im Masterstudiengang Human Engineering werden die Studierenden befähigt, Mensch-Maschine-Systeme umweltschonend und effizient zu gestalten. Ihnen werden technische, Management-, Basis- und soziale Kompetenzen vermittelt. Außerdem erlernen sie, Projekte und Forschungsvorhaben planen und durchführen zu können.  

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • Führung und Management
  • Methoden/Skills
  • Usability Engineering
  • Human Engineering  
Inhalte:
  • Personalentwicklung
  • Personalführung
  • Projektmanagement
  • Innovationsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Sozialforschung
  • Arbeitsforschung
  • Usability Engineering
  • Arbeitsanalyse
  • Systemanalyse
  • Systemgestaltung
  • Unternehmensethik

Perspektiven

Der Masterstudiengang Human Engineering ermöglicht den Studierenden, nach ihrem Studium Querschnittsfunktionen in Unternehmen übernehmen zu können. Weitere mögliche Tätigkeitsbereiche:

  • Schnittstellengestaltung für Informations- und Kommunikationsmedien
  • Personalauswahl und -entwicklung
  • Sicherheitsmanagement in Unternehmen
  • Gestaltung und Evaluation von Produkten, Software und Internetauftritten
  • Evaluation von Weiterbildung und Personalentwicklung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben