Hochbautechnik - Lehramt an Berufskollegs

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Erziehung, Bildung und Theologie
Bauwesen und Immobilien
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Studiengang der Fachrichtung Hochbautechnik vermittelt den Studierenden grundlegende fachwissenschaftliche und fachdidaktische Kenntnisse, die für den Beruf der Berufsschullehrerin oder des Berufsschullehrers für baugewerbliche Berufe erforderlich sind. Der Schwerpunkt wird auf den Bereich Hochbau gelegt. Die Studenten lernen klassische arbeitstechnische Fertigkeiten und eignen sich Kenntnisse neuer Technologien, insbesondere den Computereinsatz, an.

Inhalte:

  • Höhere Mathematik 
  • Mechanik 
  • Baustoffkunde
  • Zeichnerische Darstellung im Bauwesen
  • CAD
  • Baukonstruktionslehre
  • Datenverarbeitung im Bauwesen
  • Vermessungskunde und angewandte Statistik
  • Bauschadensfragen
  • Baugeschichte
  • Bauen im Bestand
  • Fachdidaktik

Perspektiven

Der Studiengang bereitet speziell auf den Einsatz an einem Berufskolleg oder einer vergleichbaren Bildungseinrichtung vor.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben