Health Science

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
Naturwissenschaft und Forschung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Health Science ermöglicht es den Studierenden, ihre Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Bachelorstudium zu vertiefen und zu erweitern. Sie erwerben vertiefte Kenntnisse über Gesundheitssysteme, Versorgungsmodelle und Gesundheitssystemforschung im internationalen Kontext. Zudem verbessern sie ihre Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten und werden in die Lage versetzt, auch mit fachfremden Partnern einen interdisziplinären Dialog zu führen.

Inhalte:

  • Strategische Managementtechniken im Gesundheits- und Pflegewesen
  • Theorieentwicklung und Kritik 
  • Evidence based Medicine / Nursing 
  • Komplexe Analysestrategien für gesundheitswissenschaftliche Daten
  • Gesundheitspolitik und -ökonomie im internationalen Vergleich
  • Prozess- und Workflow- Management in Gesundheitssystemen
  • Verhandlungs- und Konflikttraining/ Interkulturelle Kommunikation
  • Ethisches Führungshandeln 
  • International perspectives on aging and aging societies
  • IT-Management im Gesundheitswesen
  • Qualitätsgeleitetes Führen in großen Organisationen
  • Finanzcontrolling in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen
  • Evaluation von nationalen und internationalen Programmen

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Health Science sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Studienprogramms besonders gut auf gehobene und höhere Managementpositionen in verschiedenen Bereichen, vor allem des Gesundheitswesens, vorbereitet. Dabei spielt es durch ihre interkulturellen Kompetenzen keine Rolle, ob die Organisationen national oder international tätig sind.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Führungspositionen im Gesundheitswesen
  • Leitung von Gesundheitsprogrammen
  • Organisationsberatung und -entwicklung
  • Tätigkeit in Forschungs- und Entwicklungskontexten
  • Evaluation und Begutachtung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben