Hardware-Software-Design

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
IT und EDV
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Hardware-Software-Design vermittelt den Studierenden alle notwendigen Kenntnisse, die sie zur Konzeption und Entwicklung von eingebetteten Hardware-Software-Systemen (Embedded Systems) brauchen. Solche Systeme werden in sehr vielen Bereichen eingesetzt, so zum Beispiel in der Industrie, im Audio-, Video- und Multimediabereich, in der Robotik, in der Automobilelektronik, in der Mobilkommunikation, in der Luft- und Raumfahrt und auch in der Medizintechnik. Die Ausbildung ist praxis- und zukunftsorientiert.

Inhalte:

  • Algebra und Analysis
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Circuits & Electronics 
  • Signale und Systeme
  • Sozialkompetenz 
  • Chip-Design: Simulation, Synthese, Methodik
  • Computer-Architektur und -Design
  • Digitaltechnik 
  • Mikroprozessortechnik 
  • Schnittstellen und Bussysteme
  • Angewandte Software-Entwicklung
  • Betriebssysteme, Realtime Systems
  • Hardwarenahe Programmierung, Firmware 
  • Parallele Software, Prozesse und Threads 
  • Software-Architektur und Design-Pattern 
  • Englisch 
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement und Systemmodellierung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Hardware- Software- Design haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms durch ihr solides Grundlagenwissen und ihr vertieftes Wissen in Spezialthemen Zugang zu vielen verschiedenen interessanten Berufsfeldern. Sie beherrschen die Entwicklung von integrierten Hardware/Softwaresystemen und sind daher attraktive Bewerberinnen und Bewerber für viele Unternehmen.

Ihre Tätigkeitsfelder finden sie in der Neu- und Weiterentwicklung von:

  • Informations- und Kommunikationssystemen
  • Mobiltelefonie
  • Portable Devices
  • Fahrzeugelektronik
  • Multimedia-Produkten
  • Unterhaltungselektronik
  • Haushaltselektronik
  • Abrechnungssystemen
  • Identifizierungssystemen
  • Navigationsgeräten
  • Fahrgast-Informationssystemen
  • Sicherheitstechnik
  • Selbstbedienungsterminals
  • Medizinischen Geräten
  • Elektronik in der Energietechnik
  • Automatisierungslösungen und Robotik
  • Systemen der Luft- und Raumfahrt

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben