Finance & Accounting

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Finanzen, Controlling und Recht
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Finance & Accounting ist ein fachübergreifend ausgerichteter Finanz- und Rechnungswesen- Studiengang, in dem die Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Bachelorstudium vertieft und erweitert werden. Die vermittelten Inhalte sind auf die Belange des heutigen und zukünftigen Managements zugeschnitten. Neben den normalen fachlichen Inhalten erwerben die Studierenden wichtige Soft Skills, die für die berufliche Tätigkeit benötigt werden. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • Controlling-Anwendungen 
  • Controllership 
  • Projektcontrolling 
  • Dienstleistungscontrolling 
  • Economics 
  • Globale Ökonomie 
  • Globale Finanzmärkte, Finanzprodukte und Kapitalbeschaffung 
  • Economics of Strategy 
  • Financial Accounting 
  • Konzernrechnungslegung 
  • Internationale Rechnungslegung 
  • Ausgewählte Probleme der Internationalen Rechnungslegung 
  • Unternehmensethik und Konfliktmanagement 
  • Teamführung 
  • Verhandeln und Beeinflussen 
  • Information Management 
  • Enerprise Resource Planing 
  • Data Warehousing and Business Intelligence 
  • Financial Sourcing
  • Management von Altersversorgungssystemen 
  • Corporate Finance 
  • Entrepreneurial Finance and Venture Capital
  • Internationales Finanzmanagement und Unternehmensentwicklung 
  • Auditing 
  • Prüfungsmethodik und Jahresabschlussprüfung 
  • Berufsrecht und Sonderprüfungen 
  • Organizational Development 
  • Multibusiness Firms: Advanced Topics 
  • Kapitalmarkt-, Börsen- und Aufsichtsrecht 
  • Investment Banking
  • Private Banking

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Finance & Accounting sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in der Lage, funktionsübergreifende Managementaufgaben zu übernehmen. Ihre Tätigkeit ist ähnlich derb eines Betriebswirts/ einer Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt des Finanzierungs- und Rechnungswesens. Durch das praxisorientierte Studium haben sie einen leichteren Einstieg in den Beruf.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Finanzbereich eines Unternehmens
  • Investmentbank
  • Geschäftsbank
  • Privatbank
  • Versicherungsgesellschaft
  • Beratungsgesellschaften für Betriebliche Altersversorgung/ Altersvorsorge
  • Selbständiger Finanz- und Vorsorge-/Anlageberater/in
  • Manager/in, Wertpapieranalyst/in
  • Sonstige Finanzdienstleister
  • Unternehmensberatung
  • Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  • General Management von Unternehmen
  • Staatliche Ämter zur Finanzmarktaufsicht
  • Verbände

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben