Facility Management

Abschluss
Master of Engineering
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Bauwesen und Immobilien
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Studierende des Studiengangs Facility Management erwerben Qualifikationen zur Planung und Konzeption von Infrastruktursystemen und erlangen vertieftes Wissen zur effektiven Flächennutzung, beispielsweise in der Bau- und Immobilienwirtschaft oder im Handel. Ferner wird die Fähigkeit zum vernetzten Denken und systematischen Planen vermittelt.

Inhalte:

  • Management und Unternehmensführung 
  • Technische Facilities 
  • Gebäudeplanung und Realisierung 
  • Immobilienökonomie 
  • Informationsmanagement 
  • Management Skills 
  • Finance, Accounting, Controlling
  • Einführung in internationales Management 
  • Marketing und Innovation 
  • Infrastrukturelle Dienste 
  • Rechtliche Sonderthemen / Vertragsrecht 
  • Risikomanagement und Umweltschutz

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums für die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben qualifiziert. Diese Aufgaben können im Bereich der Steuerung, Kontrolle und Planung liegen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Bau- und Immobilienwirtschaft
  • Bau- und Gebäudeverwaltung
  • Dienstleistungsbereich

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben