Europäische Medienwissenschaft

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im Masterstudiengang Europäische Medienwissenschaft erlangen die Studierenden fundierte Kompetenzen im Bereich der Gestaltung, Kritik und Analyse der Medien sowie des Kulturmanagements. Sie erwerben die Fähigkeit, sich kritisch mit Kultur- und Medientheorien auseinanderzusetzen und erlernen die Wirkungsweise von medialen Prozessen.

Inhalte:

  • Konfiguration des Analogen und Digitalen
  • Visualität und Performativität
  • Akt des Erzählens
  • Mediale Umgebungen
  • Nichtlineares Erzählen
  • Intermediale Gestaltung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Europäische Medienwissenschaft  haben nach dem erfolgreichen Abschluss die Möglichkeit, u.a. in folgenden Einrichtungen eine Tätigkeit aufzunehmen:

  • Verlage
  • Printmedien
  • Radio
  • Internet

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben